Wir liefern Medikamente.

Als Partner der lokalen Apotheke zu Patienten nach Hause.

Unser Ziel

Wir wollen, als starker Partner der lokalen Apotheke, Patienten und vulnerable Gruppen schützen. Sie sollen zuhause bleiben können, wenn sie krank sind. Deshalb liefern wir Medikamente.

Unsere Lösung

Wir haben eine Software entwickelt, die den Bestell- und Lieferprozess von Medikamenten optimiert. Apotheken legen Aufträge in einer Bestelloberfläche an, unser Backend erstellt effiziente Routen und über unsere App können unsere Kuriere ihre Lieferstops einsehen und losfahren. 

Unser Versprechen

Die Softwarelösung Aponia verbindet die lokale Apotheke, Radkuriere und Kunden effizient miteinander, sodass jedes Medikament innerhalb von maximal 3 Stunden zum Patienten nach Hause geliefert wird. 
„Das Angebot wurde gerade in der Hochzeit der Krise sehr rege genutzt. Und das Kundenfeedback ist äußerst positiv, viele sind sehr dankbar für den Service.“

Aus dem Apotheke-AdHoc-Artikel: Apotheker trotzt Krise mit Fahrradkurier 

Frank Füßl
Apotheker, Apotheke zur Münchener Freiheit

"Durch Aponia können wir unseren Kunden einen nachhaltigen Same-Day-Delivery-Service anbieten und erzeugen somit mehr Kundenzufriedenheit und Kundenbindung. Insbesondere mobilitätseingeschränkte Personen profitieren von diesem Service. Aponia grenzt sich dabei durch integrierte digitale Prozesse und eine schnelle und kostengünstige Abwicklung von bestehenden Lösungen ab."

Thomas Mayr, 
kaufmännischer Leiter, Dr. Beckers Central Apotheke

Unterstützer

Aponia wird im Rahmen des EXIST-Programms durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.